12. Dezember

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 12. Dezember ist der 346. Tag des gregorianischen Kalenders (der 347. in Schaltjahren), somit bleiben 19 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

627: Das Sassanidenreich in seiner größten Ausdehnung
1793: François Séverin Marceau
1793: Schlacht bei Le Mans
1936: Zhang Xueliang

Wirtschaft

Zehn-Mark-Schein, DDR 1964

Wissenschaft und Technik

1970: Uhuru

Kultur

1913:
Mona Lisa

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Marie Tussaud (* 1761)

19. Jahrhundert

Gustave Flaubert (* 1821)
Edvard Munch (* 1863)

20. Jahrhundert

1901–1950

Frank Sinatra (* 1915)

1951–2000

Gestorben

Vor dem 20. Jahrhundert

20. Jahrhundert

Prinzregent Luitpold von Bayern († 1912)
Theodor Heuss († 1963)

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Vizelin, Glaubensbote unter den Wenden, Bischof von Oldenburg (evangelisch, römisch-katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.