Arkab Posterior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
Arkab Posterior (β2 Sagittarii)
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Schütze
Rektaszension 19h 23m 13,14s [1]
Deklination -44° 47′ 59,2″ [1]
Scheinbare Helligkeit 4,27 mag [1]
Typisierung
Spektralklasse F2 III [1]
B−V-Farbindex +0,34 [2]
U−B-Farbindex +0,07 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (19,0 ± 4,1) km/s [3]
Parallaxe (24,31 ± 0,19) mas [4]
Entfernung [4] (134,2 ± 1,0) Lj
(41,14 ± 0,32) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +1,20 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [4]
Rek.-Anteil: (93,45 ± 0,25) mas/a
Dekl.-Anteil: (-54,09 ± 0,16) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse M
Radius 1,4 R
Oberflächentemperatur 6900 K
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung β2 Sagittarii
Córdoba-Durchmusterung CD -45° 13171
Bright-Star-Katalog HR 7343 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 181623 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 95294 [3]
SAO-Katalog SAO 229654 [4]
Tycho-Katalog TYC 7943-2106-1[5]
Aladin previewer
Anmerkung
  1. Aus Scheinbarer Helligkeit und Entfernung errechnet.

Arkab Posterior (arabisch عرقوب, DMG 'Arqūb ‚Achillessehne‘ und lateinisch posterior „der Nachfolgende“) ist die Bezeichnung des Sterns β2 Sagittarii (Beta2 Sagittarii). Arkab Posterior hat eine scheinbare Helligkeit von +4,27 mag und gehört dem Spektraltyp F2 III an. Arkab Posterior ist ca. 139 Lichtjahre entfernt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b Bright Star Catalogue
  3. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  4. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)