Springer VS

(Weitergeleitet von VS Verlag für Sozialwissenschaften)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Springer VS (vormals VS Verlag für Sozialwissenschaften) mit Sitz in Wiesbaden ist ein Verlag für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien im Bereich Gesellschaft im deutschsprachigen Raum. Der Verlag gehört zu Springer Science+Business Media. Springer VS führt Titel im Bereich Medien, Soziologie, Politikwissenschaft, Ethik, Philosophie, Pädagogik und Soziale Arbeit. Das Angebot umfasst gedruckte Bücher und E-Books, Zeitschriften sowie Online-Angebote.

Geschichte

Springer VS ist 2012 aus dem VS Verlag entstanden, der 2004 die beiden sozialwissenschaftlichen Verlage Westdeutscher Verlag (gegründet 1947) und Leske + Budrich zusammenfasste. Leske + Budrich wiederum wurde unter diesem Namen 1974 von Edmund Budrich in Opladen gegründet und 2003 vom Bertelsmann Springer Verlag (inzwischen Springer Science+Business Media) übernommen. Der Vorläufer war der Leske Verlag (ehemals C. W. Leske Verlag) in Darmstadt.

Zeitschriften

Wissenschaftliche Zeitschriften des Verlags sind unter anderem:

MedienWiki

Gemeinsam mit dem MedienCampus Bayern betreibt Springer VS das Online-Portal MedienWiki mit Themen rund um die Medienaus- und -fortbildung sowie einer Übersicht über Medien-Berufsbilder.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.medienwiki.org